Von Anfang an zum Werterhalt erziehen

familiedigital iphone schutzhuelle

Hochwertige Smartphones und Tablets sind nicht gerade günstig. Nach einer kostspieligen Investition, solltest Du Dein Kind auf die Möglichkeiten aufmerksam machen, die den Werterhalt ermöglichen.

Stylisher und praktischer Schutz von Smartphones

Ist Dein Kind stolzer Eigentümer von einem Smartphone, wie z. B. eine iPhone geworden? Dann solltest Du umgehend nach einer passenden Schutzhülle, z. B. einer iPhone x Ledertasche, Ausschau halten. So kann das iPhone von Anfang an gegen Stösse, Kratzer und auch gegen Temperaturschwankungen, geschützt werden. Das iPhone oder Smartphone wird durch eine praktische Schutzhülle zusätzlich noch personalisiert, sodass es auf den ersten Blick seinem Besitzer zugeordnet werden kann.

Eine Investition, die sich immer lohnt

Ob bei einem Smartphone oder Tablet lohnt sich immer die Investition in eine optisch ansprechende und zuverlässige Schutzhülle. Die im Handel erhältlichen Schutzhüllen sollten genau passend zum Smartphone- oder Tablet-Modell gekauft werden. Sie sind so geschnitten, dass die Funktionen der Modelle uneingeschränkt genutzt werden können, wenn die Schutzhülle das Smartphone / Tablet umschliesst. In den meisten Fällen sind gut schützende Hüllen auch noch eine optische Bereicherung. Dein Kind wird Dir sehr dankbar für Deine Weitsicht sein, weil sich gebrauchte Smartphone oder Tablets wesentlich besser wieder verkaufen lassen, als wenn sie Displayschäden oder Kratzer aufweisen. So bleibt der Wert der Investition über einen langen Zeitraum hinweg erhalten und ein späterer Verkauf ist nicht ausgeschlossen.

Weitere Möglichkeiten, den Wert von Smartphones und Tablets zu erhalten

Das Display ist bei Tablets und Smartphones gleichermassen empfindlich. Bei einem Sturz kann es zerbrechen und ungeschützt zerkratzt es schnell. Sogenannte "Panzerglasfolien" können schnell und einfach auf das Display aufgeklebt werden, damit es umfassend geschützt wird. Aufgrund spezieller Fertigungen kann die Folie vom Display auf Wunsch problemlos vom Display entfernt werden, weil die Anhaftung auf dem Displayglas nicht wirklich durch mithilfe eines Klebers erfolgt. Im Gegensatz zum Anschaffungspreis sind die Schutzmöglichkeiten für Smartphones und Tablets wirklich günstig. Sie sollten daher gleich beim Kauf eines Smartphones oder Tablets mit angeschafft werden. Sind erst einmal die ersten Kratzer im Display oder Case, lassen sich diese Schäden nur noch vertuschen, wenn das Display oder das Case ausgetauscht wird.

Witzig und individuell

Wichtig ist, dass Dein Kind von Anfang an lernt, Verantwortung für seine technischen Geräte zu übernehmen. Der grösstmögliche Schutz vor eventuellen Schäden und Defekten gehört dazu. Du kannst Dein Kind ganz einfach an die verfügbaren, effizienten und kostengünstigen Schutzmöglichkeiten heranführen. Zeige lediglich die Möglichkeiten auf, dadurch wird das Interesse von Deinem Kind geweckt. Sieht es dann bei späterer Recherche, wie viele Möglichkeiten beim Schutz von Smartphones und Tablets gibt, wird das Interesse noch steigern. Es werden teilweise sehr individuelle Möglichkeiten geboten, die Deinem Kind die Freiheit bieten, selber kreativ zu werden, oder sich einen Schutz auszuwählen, der genau zur Persönlichkeit passt.

Robust und alltagstauglich sollte die Schutztasche für Smartphones sein

Im Gegensatz zu einem Tablet, kann ein Smartphone schnell zu einem ständigen Begleiter werden. Die ausgewählte Schutztasche sollte daher robust und alltagstauglich sein, damit sie auch bei langzeitlicher Benutzung ihre ansprechende Optik nicht verliert. Achte daher bei der Auswahl auf hochwertige Materialien. Es sind nicht immer die günstigsten Angebote, die den besten Schutz bieten. Silikonschutzhüllen sind vielleicht günstig und haben anfangs eine sehr ansprechende Optik, verfärben sich aber schnell.

Bildquelle: www.blumax.shop

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

FAMILIEDIGITAL.CH
Elektronik- und Medienkompetenz

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden