Meine Familienseite mit WordPress

Web design internet

Eine neue Geschäftsidee ist schnell geboren, doch damit ist es noch nicht getan, Dein Unternehmen muss auch bekannt werden.

Warum ist eine Internetpräsenz so wichtig?

Um mit einer Geschäftsidee Geld verdienen zu können, brauchst Du Kunden, die Deine Angebote kaufen. Viele Geschäftsideen lassen sich sogar von zu Hause aus verwirklichen, aber nicht ohne die richtige Webpräsenz. Beginnen solltest Du mit Webdesign für StartUps, damit Du Dir schon einmal einen Namen machst. Ein einprägsames Logo ist mindestens genauso wichtig, wie umfangreiche Informationen und ansprechende Darstellungen. Du kannst nur von Deinen Ideen profitieren, wenn Du Kunden gewinnen kannst. Da das Internet die Grenzen zwischen Ländern verschwimmen lässt und ein weltweiter Onlinehandel (nicht nur mit Waren, sondern auch mit Dienstleistungen) möglich ist, solltest Du Dir bei Deiner Internetpräsenz sehr viel Mühe geben.

Immer aktuell und angepasst

Hast Du erst einmal eine ansprechende Internetpräsenz geschaffen, kannst Du Dich nicht zurücklehnen. Jedes Detail, das Dein Unternehmen (gross oder klein) betrifft, sollte ansprechend und zweckmässig sein. Selbst, wenn Du Deine Kunden über das Internet akquirieren kannst, wird es immer wieder zu Schriftverkehr kommen, der nicht online läuft. Du wirst persönliche Kontakte knüpfen und zumindest Kunden aus Deiner Umgebung persönlich kennenlernen. Du musst auf alle Eventualitäten vorbereitet sein. Optisch ansprechendes Briefpapier und Visitenkarten mit Deinem Logo und Deinen Kontaktdaten, sind daher nicht überflüssig.

Auf Deiner Website sieht es ebenso aus. Du musst sie immer wieder überarbeiten und anpassen. Schau Dir einmal die Webseiten Deiner Konkurrenz an. Bestimmt gibt es saisonale Angebote, und ein Wechseln von Darstellungen, die zu aktuellen Anlässen oder den Jahreszeiten passen. Eine Website, die sich nie verändert, kann sehr langweilig auf Deine Kunden wirken. Immer wieder neue Angebote und Veränderungen ermöglichen Dir eine gewisse Kommunikation mit Deinen Kunden, die indirekt über Deine Website läuft. Du zeigst damit an, dass Du an einer guten Zusammenarbeit mit Deinen Kunden Wert legst, dass Du Dir Mühe gibst und dass Du immer auf der Suche nach einzigartigen Lösungen bist.

Welche Möglichkeiten gibt es?

Du kannst durchaus, wenn Du das Talent dazu hast, Dein Webdesign alleine beginnen. Trotzdem solltest Du Dir einen Profi zur Seite holen, damit Dir keine Fehler unterlaufen. Du siehst Deine Webpräsenz mit anderen Augen als ein Betrachter, der unvoreingenommen ist. Es ist daher mehr als interessant von anderen zu erfahren, wie Deine Internetpräsenz auf sie wirkt. Du merkst dann schnell, ob Du tatsächlich das erreichst, was Du erreichen willst, oder ob Dein Internetauftritt etwas suggeriert, was Du gar nicht beabsichtigst. Verlasse Dich daher nicht in allen Bereichen auf Dein eigenes Können, sondern hole Dir kompetente Hilfe, wenn Du davon profitieren kannst. Deine unternehmerischen Gewinne werden sich steigern, wenn Deine Internetpräsenz überzeugend und ansprechend ist. Die Kosten rechnen sich schnell, da Sie Dir ein Vielfaches einbringen.

Bildquelle: geralt / pixabay.com

Submit to DeliciousSubmit to DiggSubmit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to StumbleuponSubmit to TechnoratiSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

FAMILIEDIGITAL.CH
Elektronik- und Medienkompetenz

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden