Suche nach:
Nur Suchen:
Insgesamt 14 Ergebnisse gefunden!

Wie gehen Eltern mit Cyber-Mobbing um?

... n Kopf und dem richtigen Vorgehen eine wertvolle Hilfe sein. Im Vorfeld eine Vertrauensbasis schaffen Bleib als Vater möglichst nah an deinem Kind, auch wenn es bereits eine gewisse Selbstständigkeit erreich ...

Spiel oder Alltag?

... Du niemals mit einer Strafe reagieren. Freue Dich lieber, dass das Vertrauen so gross ist, dass die Offenheit siegte. Kinder, die von ihren Eltern häufig betraft werden, werden immer stiller und sprechen n ...

Wenn Kinder die digitalen Profis sind

... . Du kannst nur davon profitieren, wenn sich Dein Kind einmal Dir gegenüber in der Lehrerrolle sehen kann. Das Vertrauen zwischen Euch steigt an. Kinder können Dir zudem die teilweise schwierig nachvollzi ...

Hilfe, unser Kind will chatten

... schmeicheln und ein Vertrauensverhältnis aufbauen. Als verantwortungsvolle Eltern müsst Ihr alle Eventualitäten ausschliessen, damit Euer Kind sicher und sorglos chatten kann. Eröffnet gemeinsam einen A ...

Gibt die ideale "Fernsehregel" für das Kind?

... n offenes Ohr für Probleme hast. Bei derartigen Zwiegesprächen kannst Du dann noch mehr über Dein Kind erfahren und aktuelle Schwierigkeiten abwenden können. Damit Dein Vertrauen nicht missbraucht wird ...

Frisch ertappt auf Erotikseiten

... n immer noch die Möglichkeit, die diversen Seiten zu sperren. Dies sollte aber der letzte Schritt sein, vorher solltest Du in jedem Fall versuchen das Vertrauen zu Deinem Kind auszubauen und Dich nach  ...

Müssen Spiele immer neu sein?

... brauchten Spiele kommen. Das Vertrauen ist im Bekanntenkreis oft grösser als unter Fremden. Schnell wirst Du erkennen, wie viel Freude der Kauf, Verkauf oder Tausch von Spielen nicht nur Deinem Kind, son ...

Gezielte Recherche im Internet

...  ist besser", schaut Ihr immer abwechselnd in der Familie nach, welche Internetseiten täglich besucht wurden und werden. Erst einmal keine Internetseiten sperren Da Ihr als Eltern auch bestimmte In ...

Förderung durch Nachhilfeunterricht

... all kann das angeschlagene Selbstvertrauen durch die richtige und gezielte Förderung, wie z. B. von Perspectiva Nova, wieder aufgebaut werden. Kinder, die selbstbewusst und freudig in die Schule gehen ...

Ein wenig Kontrolle muss sein

...  Ihr gebt Eurem Kind einen Vertrauensvorschuss, bis Ihr bemerkt, dass Euer Vertrauen auch manchmal missbraucht wird die ersten Kontrollen beginnen Zu diesem Zeitpunkt wissen die meisten Kinder ber ...

Mit dem Handy in die Schule?

... situation kontaktieren kann. Diese Sicherheit ist wichtig für Eltern und Kinder, daher solltest Du auch nicht darauf verzichten. Tipp: Feste Regeln und ein Vertrauensvorschub Solltest Ihr Euch innerhalb der ...

Glückliches Baby Bäuchlein

... sich Blähungen und Koliken lösen, damit das Wohlbefinden von Deinem Kind wieder gesteigert wird. Gemeinsame Stunden steigern das Urvertrauen Versuche immer wieder fernab vom Alltagsstress gemeinsam ...

Schlafrituale sind wichtig

... chon direkt nach der Geburt Gedanken machen, wie Du die Nachtruhe von Deinem Kind möglichst angenehm gestalten kannst, damit es vertrauensvoll und ruhig schlafen kann. Ein ruhiger Schlaf stärkt das Immun ...

Werbung

... +41 41 768 00 88 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Wir beraten und erstellen Ihnen sehr gerne ein passendes Angebot. Vielen Dank für Ihr Vertrauen im Voraus!  ...

FAMILIEDIGITAL.CH
Elektronik- und Medienkompetenz

Hinweis: Unsere Webseite nutzt Cookies um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass wir Ihre Erlaubnis haben Cookies zu setzen. Informationen zum Einsatz von Cookies sowie unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und über unser Impressum.     Mehr Informationen    Einverstanden